The whisper of the Queen of the Forest

A master plant diet is a time of silence in nature, where one connects deeply to the spirits of the plants and ancestors. It is an ancient, intensely purifying and sacred instrument, used by indigenous tribes, shamans and healers (curandero/as) for thousands of years, to establish a special relationship to the plant deities, be able to communicate with the spirits, heal and be in service.

 

The sacred plants teach, heal and purify. They strengthen, protect and let you remember where you are from and who you are. They open your vast consciousness, your deepest truth, the temple of your universe: your heart, with its endless garden of beauty, joy and love. The spirit of the plants allow you to see and let go the root of all disease, they let you surrender into the great mystery of all creation. In the ceremonies and in dreams they will reveal themselves to you and support you on your further pathway.

THIS AWAITS YOU

A plant diet in the jungle in Peru lasts 9 days. One diet contains 3 nightly Ayahuasca ceremonies in a circle in the maloka (traditional healing temple in the Amazon), accompanied by healing chants (Icaros) and medicine songs by Maestro Bechin and Karin. In addition and depending on your concerns you will receive one specific master plant per diet, every day in the mornings.

In the diet you embrace the transformative times and profound teachings in your safe bungalow close to the Amazon river. Depending on the master plant chosen, there are certain rules to be respected, such as no touching and talking, avoiding sunlight, and a certain nutrition. The aliment includes water and spice-free meals.

JANUAR 2022 ~ Traditional Masterplant-Diet with Maestro Don Bechin in Peru

July 21.-25th 2021~ Masterplant-Diet with Karin in North-Italy 

For more Info please write to: karinbin@gmx.net

IMG_20210112_083728.jpg

“Nature, whose sweet rains fall on just and unjust alike … she will cleanse me in great waters, and with bitter herbs make me whole.” 

“Ich bin überaus Dankbar dafür, dass ich mit dir Karin so eine schöne herzliche Verbundenheit spüre und erlebe ~ danke, dass du mich auf meinem Weg begleitest und ich tiefe heilsame Erkenntnisse in den Zeremonien erlebe, begleitet von den schönsten berührenden Liedern! Dass mich die Medizin hier in Österreich begleitet ist für mich ein Segen ~ unbeschreiblich!

Ich Danke von Herzen für den Raum in dem ich mich geborgen, sicher und voller Vertrauen fallen lassen kann ~ bei dir spüre ich den Dschungel sobald das Licht erlischt ~ die Art und Weise wie du die Medizin ehrst und respektierst, wie du die Tradition des Dschungels hier weitergibst inspiriert mich!

 

Tausend Dank an Maestro Bechin ~ für sein Wissen und das er uns daran teilhaben lässt ~ tausend Dank an all die Transformation und Heilung in der mich die Heiligen Pflanzen unterstützt haben und es weiterhin tun! Danke danke danke”

UPCOMING MASTER  PLANT DIET IN PERU

JANUAR 2022

INVESTIGATION

 

Masterplant diet (10 days) with Maestro Don Bechin and Karin

1.370,00 EUR excl. flight

VIP-PACKAGE

2.900,00 EUR All In (incl. flight, pick-up service, plant-diet, accomodation before and after the diet)

sanangita.jpg
IMG_0244.JPG
IMG_20200130_123318.jpg
IMG_20210103_185917.jpg

DIETING MASTERPLANTS IN AUSTRIA ~ SUMMER 2021


* Bobinsana (Calliandra angustifolia)
* Chiric Sanango (Brunfelsia grandiflora)
* Huayra Caspi Rojo und Blanco (Cedrelinga cateniformis)
* Ajo Sacha (Mansoa alliaceae)
* Ipururo (Alchormea cataneifolia)

* Machimpuro ~ Ayahuma (Couropita guianensis)

* Capinuri  (Maquira coriacea)

 

If you feel the whisper of the queen of the forest, please get in touch:

karinbin@gmx.net

"Karin was an amazing organzizer, facilitator, curandera, guide and translator for our first trip to the Amazonas, could not imagine a safer and better first encounter with the Madre. As a student and assistent of Don Bechin she is serving and following a long lineage of authentic healing tradition which she combines with her natural and radiant joy, humor and deep practice of kundalini yoga, resulting in a unique compassionate wisdom which will surely guide you on your path of healing and growth."

"Als ich den Weg betrat, der mich zur Medizinarbeit führte, wusste ich noch nicht was mich erwartet. Aber ich hatte viele Fragen über das Leben, wollte so viele Rätsel lösen, und bekam auch viele Antworten, die ich natürlich so nicht erwartet hatte. Heute weiß ich, dass auch die Antworten unendlich sind.

Nach ich weiß nicht mehr wie vielen Zeremonien, Schwitzhütten, und viel viel Medizin die ich bekommen habe, durfte ich Karin kennenlernen. Ihr offenes Herz und die so unglaublich schönen Gesänge zogen mich magisch an, und so fand ich schnell heraus, dass sie Zeremonien mit Madre Ayahuasca abhält - und schwupp die wupp war ich bei der nächsten Zeremonie dabei. Es war intensive Arbeit, aber sehr heilsam und auf Karins Gesängen dahin zu gleiten ist ein Erlebnis, das jeder (mit)gemacht haben sollte.

Nach mehreren solcher Sessions ging es dann gemeinsam auf die Reise nach Peru in den wilden Dschungel am Amazonas, zu Maestro Don Bechin. Es war an der Zeit an einer Meisterpflanzen-Diät teilzunehmen, begleitet von mehreren nächtlichen Ayahuasca Zeremonien in der Malokka. Ohne in die Details zu wechseln, muss ich sagen, dass ich an der Integration dieser Diät noch immer arbeite - mittlerweile ist mehr als ein halbes Jahr vergangen - und dies wohl auch noch dauern wird. Die Erfahrung, die Karin und Don Bechin mitbringen, ließ mich mich sehr geborgen und sicher fühlen - deshalb werde ich wohl auch die nächsten Male im Dschungel mit dabei sein! Auch die Meisterpflanzen höre ich schon rufen..."